Frühe Hilfen Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Logo Landkreis Schwäbisch Hall
Logo SchulFinder Berufliche Schulen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Was wir tun

Hände und Babyfüße
Hände und Babyfüße
  • Wir informieren über Angebote für werdende Eltern und junge Familien.
  • Wir unterstützen Eltern bei Fragen zur Betreuung, Entwicklung und Förderung ihres Kindes und vermitteln bei Bedarf geeignete Angebote.
  • Wir beraten Fachkräfte und Personen, die mit Kindern und Eltern in Kontakt stehen.

Zum Flyer der Koordinationsstelle Frühe Hilfen

Werdende Eltern und junge Familien können sich an uns wenden, wenn

  • sie Fragen zur Entwicklung, Versorgung oder Förderung ihres Kindes haben
  • ihr Baby viel weint und sie kaum zur Ruhe kommen
  • sie das Gefühl haben, dass ihnen alles zu viel wird oder sie sich mit ihren Problemen allein gelassen fühlen
  • sie andere Probleme haben ( z.B. in der Partnerschaft, Erkrankung eines Familienmitgliedes, Geldsorgen, usw.)

Fachkräfte können sich an uns wenden, wenn

  • sie in ihrem beruflichen Kontext Familien in belasteten Lebenssituationen betreuen, die Unterstützung bei der Betreuung und Versorgung ihres Babys bzw. Kleinkindes benötigen
  • sie Fragen zu weitergehenden bzw. spezifischen Unterstützungsangeboten haben (z.B. Beratung bei finanziellem Unterstützungsbedarf oder psychosozialen Belastungen, Unterstützung bei der Wahrnehmung der Elternrolle, praktische Unterstützung der Familien vor Ort,…)
  • sie Sorge haben, dass das Baby oder Kleinkind nicht ausreichend versorgt, betreut oder gefördert wird, um sich gut entwickeln zu können - hier bieten wir außerdem die Möglichkeit der anonymen Fallberatung (IeF-Beratung gem. § 8b SGB VIII bzw. § 4 KKG) an.

Wie wir arbeiten

  • Unsere Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.
  • Sie können telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen. Gerne vereinbaren wir auch einen Termin für ein persönliches Gespräch.